Protokolle Wirtschafts- und Sicherheitsausschuss vom 26.09.2016, Planungs- und Umweltausschuss vom 28.09.2016 und Ratssitzung vom 27.09.2016 eingestellt.

Mehr (Wirtschafts- und Sicherheitsausschuss)

Mehr (Ratssitzung)

Mehr (Planungs- und Umweltausschusssitzung)

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe UWG-Wähler!
„Der Wahlkampf ist vorbei!“, so könnte man nach der Kommunalwahl erleichtert ausrufen und sich bequem in den Sessel des Ratssaales fallen lassen. Der Kampf um die Ratssitze ist tatsächlich mehr zu einem blinden Draufschlagen auf den politischen Gegner als zu einem Austausch politischer Ziele mit sachlichen Argumenten geworden. Die Unabhängige Wählergemeinschaft für Holdorf hat in ihrer ersten Wahlperiode von 2011 bis 2016 versucht, mehr Öffentlichkeit in der Ratsarbeit und Durchschaubarkeit in den politischen Entscheidungsprozessen durchzusetzen. Mit drei Ratsmandaten haben wir nach unserer Einschätzung einiges erreicht. Leider ist diese Demokratisierung von der absoluten CDU-Mehrheit im Rat wiederholt unterlaufen worden, indem Beschlüsse nicht mehr im Rat in öffentlicher Sitzung gefasst, sondern im nicht öffentlich tagenden Verwaltungsausschuss „abgehandelt“ wurden!
Das Wahlergebnis hat uns gezeigt, dass wir dennoch auf dem richtigen Weg sind. Die CDU hat erneut einen Sitz im Rat verloren. Die SPD erreichte mit ihren fünf Ratssitzen den Stand von 2011, die FDP erwarb einen Sitz. Auf die UWG entfielen bei fast gleichen Stimmanteilen wie bei der letzten Wahl leider nur zwei Mandate. Dieser Verlust eines Sitzes schmerzt! Unsere Wählerinnen und Wähler spornen uns aber mit ihren Stimmen an, weiterhin für eine bürgernahe Kommunalpolitik zu streiten.
Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern für das geschenkte Vertrauen, das sie für die nächsten fünf Jahre in unsere politische Arbeit setzen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Mandatsträger, Ihr UWG-Vorstand

Feuerwehrgerätehaus in Holdorf

Gerne stellen wir Ihnen in der Anlage alle wesentlichen Schriftstücke zu o.a. Thema zur Verfügung. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgehen, dass in der Gemeinde Holdorf der Eindruck entsteht, dass wieder einmal Klientelpolitik zum Nachteil der Bürger betrieben werden soll. Mehr:

Einladung zur Planungs- und Umweltausschusssitzung am 28.09.2016

Mehr:

Einladung zur Ratssitzung am 27.09.2016

Umbau Kindergarten St. Barbara;
Festlegung des Standortes 4. Kindergarten;
Neubau Feuerwehrhaus in Holdorf

Mehr:

Einladung Wirtschafts- und Sicherheitsausschuss 26.09.2016

Mehr:

Wasserrechtsantrag des OOWV – Gräbt der OOWV den Bürgern in Holdorf das Wasser ab?: Chronologische Darstellung.

Lesen Sie mehr:

Neuer UWG Flyer – September 2016

Mehr:

Einladung zur Ratssitzung am 13.09.2016. Riesige Kreditaufnahme!!

2016-09-13_Rat_Einladung

Mehr: Nachtragshaushalt 2016

Flyer 31.08.2012. Liebe Besucherin, lieber Besucher, anbei finden Sie unseren aktuellen Flyer

Mehr

Wirtschafts- und Sicherheitsausschuss vom Mai 2016

Bahnhofsstraße in Handorf-Langenberg in einem schlechten Zustand.
Hier Informationen der UWG an die Anlieger. Mehr:

Einladung Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss 7.9.2016

4. Standort Kindergarten, Umbau Kindergarten St. Barbara, Neophytenbekämpfung. Mehr:

 

Niederschrift des Wirtschafts- und Sicherheitsausschusses wurde eingestellt – 22.08.2016

Verkehrsberuhigung, Parkplatzsituation St. Dominikus, Standort Feuerwehrhaus.

Mehr

Verstoß gegen das Öffentlichkeitsprinzip gemäß des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes – Öffentlicheitsprinzip

Wir wollten mehr Transparenz, mehr Öffentlichkeit und mehr Ehrlichkeit.

 

Leider werden durch die Entscheidung des Rates mit der Mehrheit des Bürgermeisters, der CDU/SPD noch mehr Abstimmungen und Beschlüsse in den nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss “delegiert”. Hier hat sich der Rat faktisch selber entmündigt.

Ein trauriges Beispiel für das Demokratieverständnis. Das diese DREI künftig “irgendwie” weitermachen wollen steht jetzt schon fest. Willy Brandts Ruf: “Mehr Demokratie wagen” (1969) ist offensichtlich in Holdorf noch nicht angekommen.

Wir werden daher künftig die Beschlüsse des Verwaltungsausschusses veröffentlichen. Natürlich werden wir die rechtlichen Vorgaben hierbei beachten.

Mehr…..

Verkehrssituation in Holdorf: s. Antrag der UWG Holdorf e.V aus dem Jahre 2012

Mehr:

In Holdorf brennt es: Geplanter Feuerwehrstandort im Osterort

Mehr: 

Schützenfest in Holdorf: Liberaler verlässt das CDU-Boot – von Handorff und Brandt retten die verzweifelte Restmannschaft!

Parallelen: hier?

SOS - Costa Condoria (CDU); Liberaler verläßt die CDU - Mannschaft

Niederschrift zur Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses vom 16.08.2016

Mehr: https://www.uwg-holdorf.de/?page_id=141

Niederschrift zur Sitzung des Jugend-, Kultur- und Sozialausses vom 17.08.2016

Mehr: https://www.uwg-holdorf.de/?page_id=150

22. August 2016 – 18.00 Uhr: Einladung zur Sitzung des Wirtschafts- und Sicherheitsausschusses; hier Verkehrsberuhigung L 851 und Feuerwehrgerätehaus

Weiterlesen